Wassermelonen-Slushie

Guten Morgen!
Ich hab schon länger kein Rezept gepostet, also kommt hier endlich wieder eines: für einen Wassermelonen-Himber-Limetten-Slushie! Kennt ihr Slush-Eis? Das hier hat die exakt gleiche Konsitenz (ist also ein super Sommerrezept), ist aber total gesund und daher ein perfekter Snack oder ein zweites Frühstück, wie bei mir. Ich weiß, dass viele Menschen auch nur Smoothies als Frühstück essen/trinken – mir selber würde das aber nie im Leben reichen. Ich brauche meine Haferflocken oder Brot. Wie sieht es bei euch aus? Aber wie auch immer: dieser Slushie ist auf jeden Fall ein perfektes zweites Frühstück #neversaynotobreakfast!

816A6497 (1)

ZUTATEN:
1/8 Wassermelone (die Hälfte von einem Viertel also 😀 )
1 Tasse gefrorene Himbeeren
1/2 Limette

SO WIRD ES GEMACHT:
Die Wassermelone aus der Schale schneiden. Wassermelonenfleisch und gefrorene Himbeeren zusammen in ein Gefäß tun und mit einem Handmixer pürieren. Dann das Ganze für etwa zehn Minuten in die Gefriertruhe stellen. In der Zwischenzeit die Limette auspressen und dann alles zusammen mit einer Gabel verrühren.

Super erfrischend, super lecker und super gesund!

Share:

4 Comments

  1. 16/01/2016 / 21:08

    Also wenn ich Smoothies frühstücke, dann müssen die immer Haferflocken, Nüsse und manchmal auf Proteinpulver drinnen haben – sonst bin ich in einer Stunde wieder hungrig 😉 Der Slushie hört sich wirklich perfekt für den Sommer an!

    • 21/03/2016 / 15:42

      Ich glaube ich muss auch immer kauen um ein Sättigkeitsgefühl zu bekommen 😀 Sonst bin ich SOFORT wieder hungrig!

  2. 14/01/2016 / 12:55

    Echt cool! Wird sich auf jeden Fall für den hoffentlich bald kommenden Sommer gemerkt 😉

    Liebe Grüße
    Anne

    • 21/03/2016 / 15:47

      Sehr cool! Denk dran mich zu taggen wenn du den nachmachst! :)