Musik beim Sport?

Hallo meine Lieben!
Vier Stunden vor dem Halbmarathon, Lottie muss sich ablenken. :) Und da habe ich auch eine ganz wichtige Frage an euch: WAS hört ihr beim Sport? Was motiviert euch, was lenkt euch ab? Ich selber muss nämlich zugeben, dass ich mich immer schnell langweile. Sowohl im Alltag beim Spülen und aufräumen aber vor allem auch im Fitnesscenter und beim Laufen. Wenn ich mich nicht durch etwas ablenke, fange ich an Schritte zu zählen, meinen Puls zu spüren, die Anstrengung in den Knochen zu fühlen. Also muss ich etwas hören, das diese erschöpfenden Gedanken verscheucht.

Ich weiß, dass die meisten beim Sport Musik hören, aber soll ich ganz ehrlich sein? Musik ist mir nicht ablenkend genug! Bisher hat es kaum geklappt! Was aber auch daran liegen mag, dass ich nur sehr wenig Musik besitze und die meiste absolut auswendig kenne. Aber ich habe für mich eine tolle Alternative gefunden – Hörbücher. Was gibt es besseres als einer spannenden Geschichte zu lauschen und dabei zu laufen? Ich setze einen Fuß vor den anderen und merke es gar nicht, denn um mich herum passiert ein Mord oder eine superromantische Liebesgeschichte. Ich bin in New York, in Schweden, in Hogwarts. Das Drumherum ist weg und der Sport passiert wie von selber. Das müsst ihr unbedingt versuchen, denn es motiviert einen tatsächlich noch weiter zu laufen oder noch länger im Studio zu bleiben! Ich empfehle vor allem lustige Hörbücher, wie die von Sophie Kinsella. So macht der Sport soooo viel Spaß! Für den Halbmarathon hat mir mein Bruder übrigens extra ein neues Hörbuch besorgt – The Maze Runner! Ich freu mich schon!

Ich persönlich höre die Hörbucher übrigens meistens bei Youtube, aber ich glaube wegen der Gema geht das in Deutschland nicht. Wisst ihr, wo man sonst Hörbücher finden kann?

Workout Essentials

Aber nun möchte ich auch der Musik nochmal eine Chance geben, denn ich habe mir gestern Spotify runtergeladen! Habt ihr dort Playlists, die ihr gerne beim Sport hört? Dann schreibt die doch in die Kommentare und ich höre sie mir an!

Lottie

P.S.: am motivierensten finde ich übrigens wenn im Studio möglichst fröhliche, positive Musik läuft – Ariana Grande oder sogar 80er… ja, ich weiß, ich bin kitschig! 😀

{Hose von Nike, Top von Onzie, Uhr von Polar, Kopfhörer von Beats by Dre, Proteinriegel von Fitnessguru}

Share:

4 Comments

  1. Samu
    22/11/2015 / 15:57

    Ich würde gerne Musik hören, allerdings fallen meine normalen Ohrstöpsel immer raus :/ Welches Model hast du denn genau bei deinen Beats?

    Schönen Sonntag noch,
    Samu <33

  2. 01/11/2015 / 11:59

    naja, beim dehnen, aufwärmen, stabi und so höre ich halt was mein i-Pod gerade so hergibt. Wenn ich Kraft bzw. Training mit Gewicht mache, dann höre ich Hip-Hop/Rap oder Dance, R&B, Electro-Pop oder so etwas, da mch das sehr motiviert und ich mich dann stark fühle 😉

    • 25/10/2015 / 01:01

      Yaaaaay! Aber so richtige Mädchenmusik ist einfach das Beste! Hörst du sie bei Spotify und hast du eine gute Playlist für mich?