Der perfekte Mädelsabend

Dann und wann brauche ich eine Auszeit, um meine Gedanken auszuschalten und eine Pause vom Arbeitsstress zu haben. Ich finde selber, dass ich am effektivsten und kreativsten bin, wenn ich entspannt bin und es mir gut geht. Dann habe ich richtig Lust zu arbeiten, und kriege die besten Ideen. Und wenn ich einmal so richtig ausschalten möchte, dann organisiere ich einen Mädelsabend für meine Schwester Lili und mich. Dann kuscheln wir uns auf Sofa, essen etwas leckeres, lachen bis wir Bauchweh haben… das hilft mir an verrückten Tagen runterzukommen und all das Verrückte zu vergessen. Vor allem jetzt, wo mein Umzug näher rückt und mich ohne Ende stresst, sind solche Abende so so so wichtig und wertvoll für mich! Und daher kommen hier nun meine Tipps für den perfekten Mädelsabend!

chocolate fondeu flatlay1. Gemütlichkeit

Der Moment, wenn ich in meinen Disney-Schlafanzug schlüpfe, weiß ich, dass es nun Zeit ist zu entspannen. Ein kuschliges Outfit, eine Decke aufm Sofa, Kerzen… es ist kein Geheimnis wie sehr ich Duftkerzen liebe, und vor allem Vanillekerzen machen es sofort so gemütlich!

2. Schokofondue

Was einen Mädelsabend perfekt macht, ist zusammen zu kochen, und wenn Lili und ich es uns richtig gut gehen lassen wollen, machen wir Schokofondue – am besten mit Milchschokolade und weißer Schokolade! Wir schmelzen die Schokolade immer in einer Schüssel, die in einem Topf mit kochendem Wasser schwimmt. Dann etwas Obst schnippeln, dippen und genießen! Zusätzlich gibt es eigentlich immer etwas herzhaftes, wie Knoblauchbrot, Gemüsesticks und Hummus.

fruit flatlay

2. Filme oder Fernsehshows

Zur Zeit bin ich ein riesiger Fan von peinlichen TV-shows, wie Bachelorette, GNTM oder Love Island. Es gibt nichts gemütlicheres als aufm Sofa zu liegen und sich über peinliche Situationen im Fernsehen kaputt zu lachen! Mädelsfilme gehen auch immer, und natürlich Musicals, bei denen man mitsingen kann. Alle paar Monate machen Lili und ich auch Harry Potter -Nächte und gucken die Filme, weil… weil Harry Potter. Hach, Harry Potter macht einfach gemütlich und glücklich. Aber trotzdem sind wir ständig auf der Suche nach neuen Filmen, daher teilt bitte eure liebsten Mädelsfilme in den Kommentaren!

black facemask

3. Backen

Alternativ zum Fondue backen wir auch super gerne (bzw. ich backe gerne und zwinge Lili mit mir zu backen!). Brownies, Apple Crumble, Kuchen, Waffeln – egal was, es wird später beim Film gucken genossen. Es macht sogar noch mehr Spaß, wenn wir vorher zusammen einkaufen gehen. Ach ja und gibt es irgendetwas gemütlicheres als den Duft nach frischem Kuchen?

4. Gesichtsmasken

Sie sind richtig gut für deine Haut, sehen lustig aus, und machen total Spaß. Und sie sind toll für Selfies! 😉 Lili und ich sind zur Zeit süchtig nach  Maybeauty’s „Incredible Face Masks“. Das ist eine schwarze Gesichtmaske, die auf deinem Gesicht trocknet, und die man dann abziehen kann. Das beste (und ekelste) daran ist, dass immer kleine Stückchen an der Maske kleben bleiben. Aber die Haut fühlt sich danach so schön an!

mädelsabend

Wenn ihr diese super beliebten Masken ausprobieren wollt, gibt es sie hier mit 30% Rabatt!

5. Mehr Ideen

Spieleabende (ich liebe Cluedo!), Maniküre und Pediküre, kochen, Disneyfilme… das sind Dinge, die wir an Lottie+Lili -Abenden machen. So lustige, gemütliche Abende tun so gut, wenn das Leben ansonsten hektisch wird. Habt ihr auch dann und wann Mädelsabende? Mit wem, und was macht ihr dann? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!

maybeauty facemask

In Zusammenarbeit mit MayBeauty

Share:

1 Comment

  1. Anni J.
    30/08/2017 / 22:01

    Ein toller Blogpost Lottie!
    Die Fotos sehen super aus :)
    Meine Freundinnen und ich treffen uns auch immer zum Bachelor oder Höhle der Löwen gucken, auch wenn wir bei so viel schnacken gar nicht viel von den Shows mitbekommen…
    Hast du schon Lalaland geguckt?
    Liebste Grüße und viel Erfolg bei den Umzugsvorbereitungen. :)

Kommentar verfassen