Letztes Mal, letzte Sache, letzte Person

Hallo und schönen Samstag! Ich bin heute Morgen sehr gut gelaunt aufgestanden und wollte etwas lustiges machen. Daher kam die Idee für diesen Blogpost. Ich hab immer riesigen Spaß daran, mich an vergangene Sachen zu erinnern, und diese „Das letzte Mal…“-Sätze zu schreiben war gleichzeitig super lustig und mega peinlich. Ich hoffe ihr habt genauso einen Spaß sie zu lesen, wie ich dabei hatte sie zu schreiben! Und ich hoffe die nicht ganz aktuellen Bilder stören auch nicht (die sind aus der Türkei vor zwei Wochen) und mussten einfach geteilt werden!

lottie's life

Die letzte Sache, die ich gekauft habe, waren Birkenstoks. Ich wollte die schon soooo lange – aber jetzt habe ich mich in Eile vergriffen und welche genommen, die eine Größe zu groß sind!

Das letzte Mal, dass ich Zug gefahren bin, war vom Flughafen zu meinen Eltern, also langweilig. Das letzte Mal, dass ich mit dem Zug tatsächlich einen Ort besucht habe, war diesen Sommer in Brighton.

Das letzte Mal, dass ich Unterricht geschwänzt habe, war im April, als ich meiner Lehrerin erzählt habe ich hätte schlimmes Asthma und Allergieprobleme (ich habe ihr sogar ein Attest geschickt!) – in Wirklichkeit war ich in Deutschland.

Das letzte Mal, dass ich mich mit meinen Eltern gestritten habe, war letzte Woche. Ich komme nicht ganz mit ihrer Ernährung zurecht. Sie essen nur Kohlenhydrate, so gut wie gar kein Gemüse… und ich darf nicht selber für mich kochen, da es unhöflich wäre ihr Essen nicht anzunehmen. Damit bin ich echt nicht glücklich.

Das letzte Mal, dass ich getanzt habe, war diesen Sommer als ich in London ausgegangen bin. Zum ersten Mal seit vielen Jahren war ich abends weg und habe mit mehreren englischen Männern getanzt, hehe.

blogpost idea

Das letzte Mal, dass ich eine falsche Nummer gewählt habe… hab ich ewig nicht! Aber vor ein paar Wochen hat mich eine ältere Frau jeden Tag angerufen und nach Mairi gefragt. Es hat zwei Wochen gedauert, bis sie verstanden hat, dass sie eine falsche Nummer hat.

Das letzte Mal, dass ich ein Geschenk bekommen habe… keine Ahnung! Das ist wirklich traurig! :(

Das letzte Mal, dass ich vergessen habe, wo etwas wichtiges ist, ist genau jetzt! Ich habe der Schwester meines Ex-Freundes Karten gekauft, um ihr zur Hochzeit zu gratulieren, aber ich kann die nirgends finden! (und die Hochzeit ist schon 1,5 Wochen her!)

Das letzte Mal, dass ich geschwommen bin, war in der Türkei vor zwei Wochen, und das nächste Mal wird gleich an unserem Haus am See sein (ps. wir haben heute -4,5°C Grad!)

Das letzte, was ich gegessen habe, waren zwei Stücke Kinderschokolade mit meinem Kaffee am Morgen. Upsi!

fitnessblog lottie's life

Die letzte Person, die ich geküsst habe, lässt meinen Magen sich zusammenziehen! Ugh! Es war ein Typ, den ich nur geküsst habe, weil ich meinen Freund so vermisst habe und mich so einsam gefühlt habe… Mädels, macht das nicht!

Das letzte Mal, dass ich wütend war, war vor zwei Tagen, als ich Zugtickets gekauft habe um zur Uni zu fahren und schon zwei Stunden im Zug saß als ich die Nachricht bekommen habe, dass mein Unterricht ausfällt. Vier Stunden und die Zugtickets komplett umsonst.

Das letzte Mal, dass ich etwas zu teures gekauft habe, war letztes Wochenende, als ich mir eine wunderschöne neue Tommy Hilfiger -Winterjacke gekauft habe (200€). Sie ist helltürkis und so hübsch… aber gestern habe ich es geschafft mir ein Loch in den Ärmel zu reißen! Ich bin so ein Tollpatsch

Der letzte Film, den ich gesehen habe, war „Colonia Dignidad“ mit Emma Watson und Daniel Brühl. Ich habe ihn mit meiner Mama und Schwester geguckt, obwohl ich ihn schon gesehen hatte. Er ist richtig gut!

Die letzte Person, die mich angerufen hat.. lasst mich mal nachgucken! Ich telefoniere fast nie! Oh, es war Eva von einer Werbeagentur in Berlin!

Das letzte Lied, das ich gehört habe, war „Lost Boy“ by Ruth B. Ihr habt mich unzählige Male auf Snapchat danach gefragt, also ist das ein super Abschluss für diesen Blogpost – jetzt könnt ihr einfach auf den Link klicken und euch das Lied anhören gehen!

Share:

3 Comments

  1. Lena
    05/11/2016 / 23:18

    Toller Beitag & schöner Song am Ende 😉

  2. 05/11/2016 / 21:53

    Toller Post und schöne Fotos! Du siehst so glücklich und entspannt aus -Und dank dir hab ich jetzt Lust auf Kinderschokolade 😉 Lost Boy läuft bei mir auch seit einiger Zeit rauf und runter :)

    Liebe Grüße

    Lisa
    von http://www.lililovely.com

    • Lottie
      10/11/2016 / 22:01

      Ach du bist immer so lieb! Danke dir!