Hübsch / unhübsch

Seit gestern fühle ich mich durch ein Lied so unglaublich inspiriert, dass ich denke bald vor Gefühlen platzen zu müssen. Und nachdem ich auf Youtube die ganzen Kommentare zu dem Lied durchgegangen bin (ich liebe es Kommentare zu lesen!), habe ich mich dafür entschieden, das Lied mit euch zu teilen.

Es beschreibt so perfekt, wie ich „Body Images“ sehe. Du kannst deine Haare verändern, dir die Nase operieren oder die Augenbrauen zupfen lassen, aber hilft das, wenn du innerlich unglücklich bist?

Nein, das tut es nicht.

Es gibt im Leben so viele Dinge, die so viel mehr wert sind. Freunde, Familie, Liebe, Reisen, Schule, Dinge tun, die man genießt, Sachen machen, in denen man gut ist, etwas erreichen, worauf man stolz ist. Konzentrier dich auf diese Dinge, nicht dein Aussehen. Ich selber habe sehr unregelmäßige Augenbrauen, über die ich mich schon sehr oft geärgert habe. Aber halten die mich davon zurück, zu bloggen, zu laufen, zu reisen, Spaß zu haben, glücklich zu sein? Nein, denn ich habe gelernt was im Leben wirklich wichtig ist. Und wäre ich mit perfekten Augenbrauen oder dünneren Beinen glücklicher? Wahrscheinlich nicht.

Es macht keinen Unterschied, ob ihr hübsch oder weniger hübsch seid. Denn ihr seid alle wunderschön, solange ihr innerlich schön seid. Denn ihr seid einzigartig. Ihr seid alle kleine Wunder und ich glaube an jeden einzelnen von euch.

Das Lied ist aus Glee, einer Serie, die ich trotz meines Alters liebe. Die Musik ist toll und die Aussage so schön. Sei du selbst. Sei einzigartig. Es kann sein, dass dir am Anfang Steine in den Weg geworfen werden, aber auf die Dauer wird daraus etwas Wundervolles entstehen!

{“I Feel Pretty/Unpretty”, Original von West Side Story/TLC, aus der zweiten Staffel von Glee,
gesungen von Dianna Agron und Lea Michele}

Share:

6 Comments

  1. Tuula
    24/11/2015 / 15:01

    So ein schönes Lied!

  2. 24/11/2015 / 00:22

    aaaah zu innerer Schönheit und allgemein solchen Themen lese und schreibe ich gern Posts!:) Ich könnte den ganzen Tag darüber auf meinem Blog schreiben, liest bloss glaub ich dann keiner mehr 😀 Deswegen wird die ‚Personal‘ Sektion auf meinem Blog so ’selten‘ gefüllt 😮
    Liebste Grüße
    Evalein

    http://www.eva-jasmin.de

    • 24/11/2015 / 11:01

      Aaah du bist so lieb! Hast du das Lied gehört? Es ist sooooo inspirierend! Aber dein Blog ist perfekt so wie er ist, ich LIEBE deine Outfit-Posts! Bleib dabei, du bist so super, mein kleines Evalein :) Hab dich soooo lieb!

  3. 18/11/2015 / 17:48

    du hast wirklich tolle Worte für das Thema gewählt! 😛 es ist schwierig mir jeden Tag zu sagen, dass ich, so wie ich bin, reiche! Dass ich nicht hässlich, dick oder ähnliches bin. Dass ich mich nicht stressen muss oder soll. Ich leide teilweise noch sehr unter den Dingen, die mir in Vergangenheit gesagt wurden… aber es ist so toll und schön selbst immer dran erinnert zu werden, dass dem nicht so ist. Danke für die Inspiration! :)

  4. 12/11/2015 / 14:02

    Sehr schön geschrieben. Auch ich finde, dass jeder auf seine Weise schön ist! Echt toll!

    Liebst
    Laura von http://www.mrssparkle.de

    • 12/11/2015 / 22:53

      Aaaaah Laura! Danke danke danke! Jaja und vor allem zählen die inneren Werte :)