Gründe sich für einen Lauf anzumelden

Hallihallo!
Heute Morgen bin ich aus Berlin zurückgeflogen – ein wenig traurig, da ich außer dem Brandenburger Tor (das natürlich aber am wichtigsten war!) kaum etwas von dieser tollen Stadt gesehen habe. Aber Kopf hoch Lottie, du kommst ja wieder! Es ist Anfang Dezember und somit nur noch vier Monate bis zu meinem großen Tag. Wer weiß noch wovon ich spreche?

Natürlich vom Berliner Halbmarathon am 3. April. Und ich freue mich jetzt schon riesig. Noch bin ich nicht richtig im Training drin, da mein linkes Knie so schmerzt (weiß jemand Tipps gegen ein „Läuferknie“?) aber ganz ganz bald geht es wieder los. Und um euch ein wenig anzustecken, kommen hier meine Gründe warum man sich bei einem Lauf anmelden sollte:

  1. Gesundheit. Man ist so viel motivierter zu trainieren und zieht es sicher viel besser durch. Und das hat ja mehrere positive Effekte. Nicht nur wird man ein immer besserer Läufer, sondern es fördert auch die Gesundheit und Fettverbrennung in der Trainingsphase.
  2. Vorsätze halten. Ist dein Neujahresvorsatz zufälligerweise gesünder und fitter zu werden und mehr Sport zu machen? Dann melde dich für einen Lauf im Frühjahr an und du kannst nach dem Januar gar nicht aufhören zu joggen!
  3. Gutes Gefühl. Laufen wird mit jedem Lauf leichter. Und das Gefühl wird mit jedem Lauf besser. Allein deshalb lohnt es sich, so etwas durchzuziehen.
  4. Stolz. Von einem Lauf hat man ewig was. Ich erzähle immer noch ständig von meinem ersten Halbmarathon, den ich mit 17 gelaufen bin. So etwas prägt einen und pusht das Selbstvertrauen.
  5. Glück. Wenn du noch keinen Lauf gelaufen bist, weißt du noch gar nicht was du verpasst hast. Alkohol, Drogen? Brauch ich nicht. Ich laufe immer wieder ins Ziel und habe monatelang die gleichen Endorphine.
  6. Geschenk an sich selbst. Manchmal können wir auch mal egoistisch sein und was für uns selbst machen. Und damit meine ich nicht Klamotten shoppen – ein Lauf kostet etwa gleich viel wie eine Jeans, aber man hat sein ganzes Leben etwas davon.

Wie wäre es mit einer Halbmarathonanmeldung als Weihnachtsgeschenk und gleichzeitig Neujahresvorsatz an dich selbst?

Ich fände es mega cool, wenn sich einige von euch mit mir beim Berliner Halbmarathon anmelden würden. Lou, Jan, Flori und ich wollen uns vor dem Lauf mit euch treffen und danach zusammen feiern, was wir geschafft haben! Wer ist dabei?

DSC_2065 copy DSC_2066 copyDSC_2045 copy

Adidas Ultra Boost from Runner’s Point

Share:

19 Comments

  1. Julezvedge
    01/01/2016 / 12:41

    Ich hab auch voll Lust bekommen mich mal zu einem Lauf anzumelden, denke da schon die letzten Tage drüber nach. Laufe jedoch noch gar nicht, ist es dann überhaupt realistisch und machbar sind für den Nike run anzumelden (10km also) oder lieber erstmal mit 5 beginnen?

  2. inga.xxiii
    15/12/2015 / 16:25

    Lottiiieee :) Als ich deinen Post mit der Anmeldung für den Berlin Halbmarathon gelesen habe, wollte ich mich direkt anmelden – ABER wir sind zu der Zeit „leider“ im Urlaub und haben bereits alles festgebucht, so dass stornieren nicht mehr in Frage kommt!
    Würde mich so freuen wenn wir uns mal bei einem lauf kennenlernen würden ;o) Vielleicht ist in der zweiten Hälfte 2016 noch einmal ein Lauf geplant?

  3. MissSparkly
    14/12/2015 / 18:32

    Die Schuhe hab ich mir zu Weihnachten gewünscht! Die sind so toll, weil sie keine Lasche haben! Und soooo weich, oder? Ich krieg sie allerdings in pink *Vorfreude pur*!

    • Lottie
      14/12/2015 / 18:36

      Ach die gibt es auch in pink!? Wie cool, das würde zu meiner Jacke passen! Ich find aber meine Farbe schon mega super, so schön knallig! Ich liebe sie!

  4. Annika
    14/12/2015 / 18:26

    Das erste Bild von dir ist übrigens MEGA NIEDLICH!

    • Lottie
      14/12/2015 / 18:36

      Hahaha oh danke 😀

  5. Annika
    14/12/2015 / 18:25

    Die Schuhe sind ja mal genial! Hab sie mir direkt auch bestellt! Danke für den Tipp!

    • Lottie
      14/12/2015 / 18:35

      Aaaaah wie coooooool! Freut mich! Die Schuhe sind es echt wert – mega weich und SUPER bequem! Ich trage sie STÄNDIG!

  6. 14/12/2015 / 16:21

    Einen Halbmarathon traue ich mir noch nicht zu, aber über die Arbeit habe ich mich jetzt schon für 2 kleine Läufe angemeldet, die ich definitiv schaffen werde. Dranbleiben ist einfach das A und O. Ich war bis zum Sommer ein richtig großer Laufmuffel, aber ich habe festgestellt, dass es ein toller Ausgleich zum Krafttraining ist und mich noch mehr pusht :)
    Außerdem tut es gut, Abwechslung in die Läufe zu bringen. Andere Strecken, ein paar Übungen einbauen – schwups, sind neue tolle Reize gesetzt :)

    Liebe Grüße
    Anne

  7. 11/12/2015 / 11:50

    Geschenk an sich selbst – das stimmt! Ich bin auch schon bei einigen Läufen mitgelaufen und gerne bald wieder!

    • 11/12/2015 / 23:43

      Vielleicht ja zusammen in Berlin? 😉

  8. 10/12/2015 / 17:49

    Ein Halbmarathon ist mir noch eine Nummer zu groß, aber bei den Punkte, die du aufgezählt hast, stimme ich dir voll und ganz zu :) Besonders „Vorsätze halten“: Mit einer Anmeldung ist gleich alles viel verbindlicher und man gibt nicht wieder so schnell auf.
    Liebe Grüße, Anni

    • 10/12/2015 / 18:30

      Läufst du denn? Wenn ja, ist ein Halbmarathon echt ein super Ziel, denn das ist in ein paar Monaten machbar. Aber es gibt ja auch 5-10km-Läufe. Vielleicht wäre das was für dich?

      • 11/12/2015 / 10:19

        Ja, ich habe vor 2 Monaten wieder angefangen regelmäßig zu laufen. Im Winter mache ich das allerdings immer auf dem Laufband… Wenn ich draußen laufen würde, habe ich immer zu viele „Ausreden“. Deshalb ist das Laufband im Moment mein Kompromiss mit mir selbst^^

        • 11/12/2015 / 23:42

          Laufband finde ich wiederum viel zu langweilig – allerhöchstens als Aufwärmetraining vorm richtigen Training 😉

  9. 10/12/2015 / 17:14

    Ich wünsche dir für deinen Lauf viel Erfolg! Mein Ziel für nächstes Jahr sieht erstmal etwas kleiner aus – überhaupt erstmal wieder Gehen können, aber für mich ist das schon wie ein Marathon.

    Liebst
    Laura von http://www.mrssparkle.de

    • 10/12/2015 / 18:30

      Oooooh du süße Maus! Dir alles alles alles Gute!

  10. TimmAc
    09/12/2015 / 22:22

    Ich bin dabei! :) Das wird cool.

    • 09/12/2015 / 22:48

      Mega mega mega mega cool!