Fitness Retreat Training

Ihr habt wahrscheinlich gesehen, was während meiner Fitnesswoche in Griechenland mit meinen Bauchmuskeln passiert ist, oder? Sie wurden zu richtigen „Abs“, wie bei einem Sixpack. Alle sind total durchgedreht bei diesem kurzen Videoclip auf Instagram, und die meist gestellte Frage war was um Himmels Willen wir gemacht haben, dass meine Bauchmuskeln nach nur einer Woche so definiert waren. Ich werd euch jetzt das Geheimnis verraten!

Das Geheimnis lautet: HIT workouts zweimal am Tag, gepaar mit noch mehr Aktivität und gesundem Essen. Jep, es klingt hart. Und es war auch hart, aber es hat auch mega Spaß gemacht, denn auf so einem Fitness Retreat trainierst du zusammen mit Menschen, die bald zu deinen Freunden werden, und du wirst einen tollen Trainer haben, der dich total motiviert. Außerdem sind da noch die Palmen, der Pool, das Meer und die griechische Sonne, die natürlich das Setting nicht schlechter gemacht haben… 😉

Die Workouts haben entweder die Beine, den Bauch, den Oberkörper oder halt den ganzen Körper trainiert und sahen etwa so aus:

8 verschiedene Übungen – 50 Sekunden pro Übung – 10 Sekunden zum Wechseln – 3 Runden

DSC08722 DSC08733

Und die Übungen waren haaaart, das verspreche ich euch! Squat jumps, frog squats, Supermänner, Knee Tucks auf einem Ball, richtige Pushups und jede Menge Burpees. Vor allem anstrengend war es, da wir immer nur 10 Sekunden zum Wechseln der Übungen hatten, also die ganze Zeit ohne richtige Pause durchgepowert haben. Naja, ich glaube das ist der Grund, warum diese Workouts „HIT“ (high intensity training) genannt werden, und das ist genau das, was ihr machen solltet, wenn ihr wirklich Ergebnisse sehen wollt! Unsere Fitness-Supermodel-Trainerin Camilla hat auch zugesehen, dass wir genug Cardio machen, sodass wir jegliches Fett verbrennen, das eventuell unsere Muskeln verdeckt hat. Und bei mir hat das definitiv geholfen!

DSC08761 DSC08796

Die Workouts waren immer etwa 50 Minuten lang und wir haben sie zweimal täglich gemacht (einmal vorm Frühstück und einmal am Nachmittag). Und ich kann euch jetzt sehr sehr stolz berichten, dass ich die einzige war, die kein einziges Training verpasst hat!! Zwischen den Trainings sind wir außerdem zum Strand spaziert, Fahrrad gefahren, im Pool geschwommen oder Lili und ich haben Handstand und Brücken geübt, was heißt, dass wir wirklich sehr sehr aktiv waren (beim Pool zu liegen ist mir einfach zu langweilig!) 😀

Würde es euch interessieren, die kompletten Workouts hier auf dem Blog zu sehen? Wenn ja, werd ich euch eins komplett fotografieren und hier beschreiben. Und bis dahin solltet ihr mir auf Snapchat (veryberrylottie) folgen, denn dort zeige ich euch immer wieder meine Workouts!

 

P.S.: Unter diesem Blogpost gibt es einen Rabattcode für die SomePnevma Fitness Retreats!

Share:

6 Comments

  1. 01/08/2016 / 00:21

    Wow, die Kulisse für die Workouts ist einfach traumhaft. Das Fitness Retreat in Porto Heli kannte ich vorher noch nicht, aber werde mir die Seite auf jeden Fall genauer anschauen. Eine bessere Motivation als Urlaubsstimmung und eine gleichgesinnte Trainingsgruppe kann ich mir nicht vorstellen. Habe auch gerade das Instagram Video gesehen, hattest du dafür noch spezielle Bauchübungen im Fitness Retreat oder nur (in Anführungszeichen) die erwähnten HIT Übungen?

  2. 26/06/2016 / 18:51

    BItte stelle das Workout hier vor!!! :)

  3. 16/06/2016 / 22:39

    Merci für deinen super süßen Kommentar auf meinem Blog :) habe mich so darüber gefreut!!!
    Dein Blog ist auch richtig interessant, beschäftige mich im Moment sehr mit dem Thema Fitness, perfekt also :)

    xoxo Colli || TOBEYOUTIFUL

    • 22/06/2016 / 13:10

      Ooooh dann passt es ja wirklich gut!
      Danke dir süße Maus!

  4. Lilly
    16/06/2016 / 21:01

    Wow, das hört sich wirklich hart an, aber du kannst wirklich stolz auf dich sein, dass du es durchgezogen hast :) Respekt! Die gesamten Workouts würde ich auf jeden Fall gerne sehen :)
    Die Bilder in diesem Post sind dir ebenfalls wirklich gut gelungen, ihr habt alle super Figuren :)
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Lilly von Fetching
    PS: Auf meinem Blog läuft zurzeit eine Blogvorstellung und ich würde mich riesig freuen, wenn du daran teilnehmen würdest :) Du kannst die Blogvorstellung „HIER“ finden!

    • 22/06/2016 / 13:11

      Oh je oh je, ich hab den Kommentar grade eben erst gefunden – sorry, liebe Lilly!
      Okay, das ist gut zu wissen! Dann werde ich mal zusehen, dass ich einige Workouts für euch fotografiert bekomme!
      Und daaaaanke dir. Natürlich sind wir nicht wirklich etwas gegen die Trainerin Camilla, aber das ist schön zu hören!